Katalog

Wenn ein Printprodukt 450 Seiten umfasst und somit 3000 Artikel in 4 Sprachen beschrieben werden, dann steckt ein ausgeklügeltes, datenbankbasiertes System hinter der Katalogkonzeption. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden werden Tausende von Informationen generiert und in den entsprechenden Kanälen zusammengeführt.

Die konzipierte Bild-, Text- und Grafikverarbeitung sowie die gestalterische Grundlagenarbeit ergeben ein übersichtliches Nachschlagewerk.